Fragebogen für Masterarbeit / Anfrage und Bitte

Die Anfrage richtet sich nicht nur an HerxheimBUNT

 

Liebes Team der Initiative „HerxheimBUNT“,

im Rahmen eines Forschungsprojektes der FernUniversität Hagen möchten wir mit zwei Masterarbeiten herausfinden, wie Schlüsselerlebnisse und mögliche Belastungen auf die Motivation Ehrenamtlicher im Kontext Flucht einwirken.

Dafür benötigen wir die Mithilfe von möglichst vielen Ehrenamtlichen (für eine profunde Auswertung streben wir 200 FragebogenteilnehmerInnen an) – das ist sicher knifflig, weil Zeit im Ehrenamt eh ein rares Gut ist. Andererseits sind wir überzeugt, dass unsere Ergebnisse Hinweise geben, wie Maßnahmen das Zusammenspiel zwischen Staat und Zivilgesellschaft bei der Integration Geflüchteter verbessern und ehrenamtliches Engagement erleichtern können. Auch verbinden wir die Teilnahme (Zeitaufwand: etwa 15 – 20 Minuten) mit einer Verlosung.

Es wäre eine großartige Unterstützung, wenn Sie unseren Aufruf in Ehrenamtlichen-Kreisen teilen könnten.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Andreas Klatt

**

Ehrenamtliche im Kontext Flucht gesucht für Studie zu Schlüsselerlebnissen und Belastungserleben

Im Februar veröffentlichte das Bundesfamilienministerium eine Studie, derzufolge noch immer 19 Prozent der Bevölkerung in der Geflüchtetenhilfe aktiv sind (https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/studie-zeigt–viele-menschen-engagieren-sich-freiwillig-fuer-fluechtlinge/121758). Und: Die Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement sollen künftig verbessert werden, so Familienministerin Dr. Katarina Barley. Unsere im Rahmen eines Forschungsprojektes der FernUniversität Hagen durchgeführte Studie setzt genau hier an: In zwei Masterarbeiten erforschen wir, wie Schlüsselerlebnisse und mögliche Belastungen auf die Motivation Ehrenamtlicher im Kontext Flucht einwirken.

Bitte nehmen Sie sich, sofern Sie sich im Kontext Flucht ehrenamtlich engagieren, bis zum 22. März etwa 15 – 20 Minuten Zeit, um dem Link zum Online-Fragebogen zu folgen und uns Einblicke in Ihren Ehrenamtlichen-Alltag zu ermöglichen. Damit helfen Sie uns, eine gesellschaftlich gesehen sehr wichtige Säule besser zu verstehen. Aus diesem Verständnis lassen sich Maßnahmen entwickeln, die das Zusammenspiel zwischen Staat und Zivilgesellschaft bei der Integration Geflüchteter verbessern und ehrenamtliches Engagement erfüllender machen können.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 4 x 10 Euro.

Den Online-Fragebogen finden Sie hier:

https://ww2.unipark.de/uc/ehrenamt/

Wenn Sie eine E-Mail an andreas.klatt@posteo.de senden, kann ich Ihnen die Ergebnisse der Studie später gerne zukommen lassen.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Andreas Klatt

0 comments on “Fragebogen für Masterarbeit / Anfrage und BitteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.